Beratung +49 (0) 2689 - 9415 - 4747
Sicher einkaufen
Lieferung direkt vom Hersteller
Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 50,00 €
info@sovieshop.de

Stumpenkerzen

Stumpenkerzen genießen im Sortiment eines jeden Kerzenherstellers einen besonderen Ruf. Aufgrund der eher kurzen und etwas dickeren Form wird eine besonders lange Brenndauer gewährleistet. In früheren Jahren wurden meist nur Stabkerzen verwendet, was sich auch den Formen alter Kerzenständer zeigt. Stumpenkerzen werden auf die Ständer aufgesetzt und benötigen einen flachen und breiten Halter aus feuerfestem Material.

Aus der Geschichte von Kerzen und Stumpenkerzen

Folgt man Historikern, so wurden die ersten Kerzen bereits vor mehr als 5.000 Jahren genutzt. Wohlgemerkt: auch die Steinzeitmenschen nutzten bereits das Feuer zur Beleuchtung. Die Materialien variieren, je nach antiker Kultur und Verfügbarkeit, und doch wird stets ein Docht aus einem gut brennbaren Material mit Wachs umwickelt und bietet so eine lange Brenndauer.

Die Entwicklung der Kerze im heutigen Sinne wurde in der römischen Antike ab dem zweiten Jahrhundert auch für den Innenraum ermöglicht und während des gesamten Mittelalters setzte man bevorzugt auf Bienenwachs. Hierzu existierte sogar eine Bestimmung und schon im elften Jahrhundert etablierte sich das Kerzenziehen als eigenständiger Beruf.

Die Entdeckung von Paraffin

Substanzen wie Paraffin und Stearin folgten im 19. Jahrhundert und die erste nichttropfende Kerze wird dem Franzosen Eugène Chevreul im Jahr 1823 zugeschrieben. Paraffin ist bis heute das beliebteste Material bei der Kerzenherstellung und weist einen Schmelzpunkt von ungefähr 60°C auf.

Was macht Stumpenkerzen so besonders?

Bis heute prägen Kerzen den Alltag der Menschen, kommen jedoch in vielen Haushalten eher bei feierlichen Anlässen oder in der kalten Jahreszeit zum Einsatz. Ihr warmes und angenehmes Licht wird hoch geschätzt und als gemütlich empfunden.

Für eine Stumpenkerze spricht vor allem, dass hier kein Kerzenhalter oder Kerzenständer gebraucht wird, sondern eine glatte Oberfläche ausreicht. Empfehlenswert ist allerdings das Unterstellen eines Tellers oder einer Untersetzers aus einem nicht brennbaren Material, um eventuell herunterlaufendes Kerzenwachs aufzufangen.

Unsere Stumpenkerzen werden in Deutschland aus hochwertigem Paraffin produziert. Dieser Brennstoff wurde im Jahr 1830 von Karl von Reichenbach entdeckt gilt seit eh und je als ungefährlich und wird auch entsprechend der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) so eingestuft.

Der Name „Stumpenkerze“ geht übrigens einerseits auf den Baumstumpf bzw. Stumpen zurück, der wiederum einem besonders kurzen und dicken Zigarrentyp seinen Namen gegeben hat. Das Wort „Stumpen“ leitet sich aus dem Mittelhochdeutschen ab und bedeutet soviel wie Stumpf.

Wie funktioniert eine Stumpenkerze?

Die Funktionsweise hat sich über die Jahrhundert kaum verändert. Der Docht enthält Hohlräume und Spalten und saugt somit das erhitzte Wachs auf. Die Verbrennung funktioniert aufgrund des stetig frischen Sauerstoffs und erst, wenn dessen Gehalt unterhalb von zehn bis 14 Prozent liegt, erlischt die Kerze. Über den Daumen gerechnet, werden pro Stunde zwischen drei und acht Gramm Wachs verbrannt und die Heizleistung kann bis zu 100 Watt betragen. Bemerkenswert ist auch, dass die Temperatur einer Kerzenflamme bei bis zu 1.400°C liegt.

Unterschiedliche Anlässe für eine Stumpenkerze

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Kerzen ein reiner Saisonartikel sind. Stumpenkerzen gelten beispielsweise als überaus langlebig und ein wenig rustikal, weshalb sie sich auch für lange Sommerabende oder den alltäglichen Einsatz im Haus eignen. Fest steht allerdings auch, dass in der Kerzenindustrie insbesondere in der Weihnachtszeit aber auch zu Ostern ein größerer Bedarf festgestellt wird. Weitere Anlässe sind die heilige Erstkommunion oder eine Taufe und natürlich auch die Konfirmation.

Dass es sich bei den bevorzugten Verwendungszwecken von Kerzen um religiöse Anlässe handelt, ist kein Zufall. Im Christentum symbolisieren sowohl die Kerzen am Altar als auch die Osterkerze die Auferstehung Christi und damit das Licht in der Dunkelheit. Auf Gräbern finden sich ebenfalls Kerzen und auch vor Heiligenfiguren in katholischen Kirchen werden Kerzen entzündet. Die Liste ließe sich beliebig erweitern.

Ein besonderer Verwendungszweck für Stumpen ist der Adventskranz. Hier ist sogar fast unabdingbar, dass mit dieser Form gearbeitet wird, da sich diese perfekt in das Tannengrün einfügt und zudem länger brennt als eine Stabkerze. Die Form muss übrigens keineswegs zwingend symmetrisch sein, denn natürlich existieren Stumpenkerzen in unterschiedlichen Formen und Formaten.

Auswahl an Stumpenkerzen in vielen Farben

Wann immer es um das Thema Dekorieren oder Dekoideen im Haus geht, ist die Verwendung einer Stumpenkerze eine gute Idee. Die Auswahl ist enorm und auch für ausreichend Farben ist in unserem Sortiment gesorgt.

Die Brenndauer variiert und richtet sich naturgemäß nach der Größe der Kerze und der damit einhergehenden Menge an zu verbrennendem hochwertigen Paraffin. Auch eine Rolle spielt die Produktion und die Integration des Dochtes. Bei einer großen Stumpenkerze mit einem Durchmesser von 70 Millimeter sowie 200 Millimeter Höhe ist von 104 Stunden auszugehen und wer sich für eine kleine Variane mit 50 Millimeter Durchmesser sowie 60 Millimeter Höhe entscheidet, erfreut sich immer noch an stolzen 16 Stunden.

Jetzt günstig zugreifen

Im Sovieshop finden Sie Stumpenkerzen in erstklassiger Qualität und zu günstigen Preisen. Beachten Sie hinsichtlich der Brenndauer vor allem den Durchmesser und die Höhe. In aller Regel werden unsere Produkte in einem Durchmesser von 50 oder 70 Millimeter geliefert und variieren in der Höhe von 60 Millimeter bis 200 Millimeter. Erhältlich sind schier unzählige Farben, sodass sich die Stumpenkerzen perfekt auf die ambitionierte Tischdekoration abstimmen lassen.

Für Privatpersonen werden neben größeren Gebinden an Kerzen auch einzelne Produkte angeboten, sodass am Ende auf Wunsch eine regelrecht kunterbunte Auswahl steht. Besondere Akzente werden durch Stumpenkerzen mit Motiven gesetzt. Zur Kommunion oder Konfirmation sind dies geschmackvolle Darstellung aus dem religiösen Bereich, die einfach immer passen.

In der warmen Jahreszeit passen Stumpenkerzen perfekt in den Biergarten und sorgen hier für ein besonders angenehmes und gewissermaßen „schummeriges“ und gemütliches Licht. Mit hochwertigen Flachkopf-Stumpenkerzen sind auch private Haushalte auf der sicheren Seite, zumal sich unsere Produkte einfach lagern lassen und somit stets parat sind.

Zuletzt sind Stumpenkerzen auch ein gutes Backup bei Stromausfall und versprechen lang andauernde Licht- und sogar Wärmeversorgung. Die Verwendungsmöglichkeiten sind schier unendlich und wer ein wenig bastelt, kann aus Kerzen sogar eine Heizung basteln. Entsprechend gehören Kerzen in jeden Notfallvorrat und sollten in keinem Haushalt fehlen.

Greifen Sie zu und entscheiden Sie sich für unsere hochwertigen Stumpenkerzen aus deutscher Produktion. Gerne weisen wir Sie auch auf Kerzenhalter und anderes Zubehör hin, dass Sie ebenfalls bei uns erhalten. Dem festlich gedeckten Tisch oder auch der gemütlichen Abendstimmung steht somit nichts im Wege.

Stumpenkerzen genießen im Sortiment eines jeden Kerzenherstellers einen besonderen Ruf. Aufgrund der eher kurzen und etwas dickeren Form wird eine besonders lange Brenndauer gewährleistet. In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stumpenkerzen

Stumpenkerzen genießen im Sortiment eines jeden Kerzenherstellers einen besonderen Ruf. Aufgrund der eher kurzen und etwas dickeren Form wird eine besonders lange Brenndauer gewährleistet. In früheren Jahren wurden meist nur Stabkerzen verwendet, was sich auch den Formen alter Kerzenständer zeigt. Stumpenkerzen werden auf die Ständer aufgesetzt und benötigen einen flachen und breiten Halter aus feuerfestem Material.

Aus der Geschichte von Kerzen und Stumpenkerzen

Folgt man Historikern, so wurden die ersten Kerzen bereits vor mehr als 5.000 Jahren genutzt. Wohlgemerkt: auch die Steinzeitmenschen nutzten bereits das Feuer zur Beleuchtung. Die Materialien variieren, je nach antiker Kultur und Verfügbarkeit, und doch wird stets ein Docht aus einem gut brennbaren Material mit Wachs umwickelt und bietet so eine lange Brenndauer.

Die Entwicklung der Kerze im heutigen Sinne wurde in der römischen Antike ab dem zweiten Jahrhundert auch für den Innenraum ermöglicht und während des gesamten Mittelalters setzte man bevorzugt auf Bienenwachs. Hierzu existierte sogar eine Bestimmung und schon im elften Jahrhundert etablierte sich das Kerzenziehen als eigenständiger Beruf.

Die Entdeckung von Paraffin

Substanzen wie Paraffin und Stearin folgten im 19. Jahrhundert und die erste nichttropfende Kerze wird dem Franzosen Eugène Chevreul im Jahr 1823 zugeschrieben. Paraffin ist bis heute das beliebteste Material bei der Kerzenherstellung und weist einen Schmelzpunkt von ungefähr 60°C auf.

Was macht Stumpenkerzen so besonders?

Bis heute prägen Kerzen den Alltag der Menschen, kommen jedoch in vielen Haushalten eher bei feierlichen Anlässen oder in der kalten Jahreszeit zum Einsatz. Ihr warmes und angenehmes Licht wird hoch geschätzt und als gemütlich empfunden.

Für eine Stumpenkerze spricht vor allem, dass hier kein Kerzenhalter oder Kerzenständer gebraucht wird, sondern eine glatte Oberfläche ausreicht. Empfehlenswert ist allerdings das Unterstellen eines Tellers oder einer Untersetzers aus einem nicht brennbaren Material, um eventuell herunterlaufendes Kerzenwachs aufzufangen.

Unsere Stumpenkerzen werden in Deutschland aus hochwertigem Paraffin produziert. Dieser Brennstoff wurde im Jahr 1830 von Karl von Reichenbach entdeckt gilt seit eh und je als ungefährlich und wird auch entsprechend der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) so eingestuft.

Der Name „Stumpenkerze“ geht übrigens einerseits auf den Baumstumpf bzw. Stumpen zurück, der wiederum einem besonders kurzen und dicken Zigarrentyp seinen Namen gegeben hat. Das Wort „Stumpen“ leitet sich aus dem Mittelhochdeutschen ab und bedeutet soviel wie Stumpf.

Wie funktioniert eine Stumpenkerze?

Die Funktionsweise hat sich über die Jahrhundert kaum verändert. Der Docht enthält Hohlräume und Spalten und saugt somit das erhitzte Wachs auf. Die Verbrennung funktioniert aufgrund des stetig frischen Sauerstoffs und erst, wenn dessen Gehalt unterhalb von zehn bis 14 Prozent liegt, erlischt die Kerze. Über den Daumen gerechnet, werden pro Stunde zwischen drei und acht Gramm Wachs verbrannt und die Heizleistung kann bis zu 100 Watt betragen. Bemerkenswert ist auch, dass die Temperatur einer Kerzenflamme bei bis zu 1.400°C liegt.

Unterschiedliche Anlässe für eine Stumpenkerze

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Kerzen ein reiner Saisonartikel sind. Stumpenkerzen gelten beispielsweise als überaus langlebig und ein wenig rustikal, weshalb sie sich auch für lange Sommerabende oder den alltäglichen Einsatz im Haus eignen. Fest steht allerdings auch, dass in der Kerzenindustrie insbesondere in der Weihnachtszeit aber auch zu Ostern ein größerer Bedarf festgestellt wird. Weitere Anlässe sind die heilige Erstkommunion oder eine Taufe und natürlich auch die Konfirmation.

Dass es sich bei den bevorzugten Verwendungszwecken von Kerzen um religiöse Anlässe handelt, ist kein Zufall. Im Christentum symbolisieren sowohl die Kerzen am Altar als auch die Osterkerze die Auferstehung Christi und damit das Licht in der Dunkelheit. Auf Gräbern finden sich ebenfalls Kerzen und auch vor Heiligenfiguren in katholischen Kirchen werden Kerzen entzündet. Die Liste ließe sich beliebig erweitern.

Ein besonderer Verwendungszweck für Stumpen ist der Adventskranz. Hier ist sogar fast unabdingbar, dass mit dieser Form gearbeitet wird, da sich diese perfekt in das Tannengrün einfügt und zudem länger brennt als eine Stabkerze. Die Form muss übrigens keineswegs zwingend symmetrisch sein, denn natürlich existieren Stumpenkerzen in unterschiedlichen Formen und Formaten.

Auswahl an Stumpenkerzen in vielen Farben

Wann immer es um das Thema Dekorieren oder Dekoideen im Haus geht, ist die Verwendung einer Stumpenkerze eine gute Idee. Die Auswahl ist enorm und auch für ausreichend Farben ist in unserem Sortiment gesorgt.

Die Brenndauer variiert und richtet sich naturgemäß nach der Größe der Kerze und der damit einhergehenden Menge an zu verbrennendem hochwertigen Paraffin. Auch eine Rolle spielt die Produktion und die Integration des Dochtes. Bei einer großen Stumpenkerze mit einem Durchmesser von 70 Millimeter sowie 200 Millimeter Höhe ist von 104 Stunden auszugehen und wer sich für eine kleine Variane mit 50 Millimeter Durchmesser sowie 60 Millimeter Höhe entscheidet, erfreut sich immer noch an stolzen 16 Stunden.

Jetzt günstig zugreifen

Im Sovieshop finden Sie Stumpenkerzen in erstklassiger Qualität und zu günstigen Preisen. Beachten Sie hinsichtlich der Brenndauer vor allem den Durchmesser und die Höhe. In aller Regel werden unsere Produkte in einem Durchmesser von 50 oder 70 Millimeter geliefert und variieren in der Höhe von 60 Millimeter bis 200 Millimeter. Erhältlich sind schier unzählige Farben, sodass sich die Stumpenkerzen perfekt auf die ambitionierte Tischdekoration abstimmen lassen.

Für Privatpersonen werden neben größeren Gebinden an Kerzen auch einzelne Produkte angeboten, sodass am Ende auf Wunsch eine regelrecht kunterbunte Auswahl steht. Besondere Akzente werden durch Stumpenkerzen mit Motiven gesetzt. Zur Kommunion oder Konfirmation sind dies geschmackvolle Darstellung aus dem religiösen Bereich, die einfach immer passen.

In der warmen Jahreszeit passen Stumpenkerzen perfekt in den Biergarten und sorgen hier für ein besonders angenehmes und gewissermaßen „schummeriges“ und gemütliches Licht. Mit hochwertigen Flachkopf-Stumpenkerzen sind auch private Haushalte auf der sicheren Seite, zumal sich unsere Produkte einfach lagern lassen und somit stets parat sind.

Zuletzt sind Stumpenkerzen auch ein gutes Backup bei Stromausfall und versprechen lang andauernde Licht- und sogar Wärmeversorgung. Die Verwendungsmöglichkeiten sind schier unendlich und wer ein wenig bastelt, kann aus Kerzen sogar eine Heizung basteln. Entsprechend gehören Kerzen in jeden Notfallvorrat und sollten in keinem Haushalt fehlen.

Greifen Sie zu und entscheiden Sie sich für unsere hochwertigen Stumpenkerzen aus deutscher Produktion. Gerne weisen wir Sie auch auf Kerzenhalter und anderes Zubehör hin, dass Sie ebenfalls bei uns erhalten. Dem festlich gedeckten Tisch oder auch der gemütlichen Abendstimmung steht somit nichts im Wege.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stumpenkerze in Kiwi Ø 50 mm x H 60 mm
Stumpenkerze in Kiwi Ø 50 mm x H 60 mm
Inhalt 0.11 Kilogramm (25,91 € * / 1 Kilogramm)
2,85 € *
24er Tray PET/PC Hülle, Stimmungslichter, Teelichter - 6h Brenndauer
24er Tray PET/PC Hülle, Stimmungslichter, Teelichter - 6h Brenndauer
Inhalt 24 Stück (0,21 € * / 1 Stück)
4,95 € *
Bald wieder verfügbar
Stumpenkerze in Jadegrün Ø 50 mm x H 60 mm
Stumpenkerze in Jadegrün Ø 50 mm x H 60 mm
Inhalt 0.11 Kilogramm (25,91 € * / 1 Kilogramm)
2,85 € *
Stumpenkerze in Dunkelgrün Ø 50 mm x H 60 mm
Stumpenkerze in Dunkelgrün Ø 50 mm x H 60 mm
Inhalt 0.11 Kilogramm (25,91 € * / 1 Kilogramm)
2,85 € *
Stumpenkerze in Dunkelblau Ø 50 mm x H 60 mm
Stumpenkerze in Dunkelblau Ø 50 mm x H 60 mm
Inhalt 0.11 Kilogramm (25,91 € * / 1 Kilogramm)
2,85 € *
Stumpenkerze in Senfgelb Ø 50 mm x H 60 mm
Stumpenkerze in Senfgelb Ø 50 mm x H 60 mm
Inhalt 0.11 Kilogramm (25,91 € * / 1 Kilogramm)
2,85 € *
Stumpenkerze in Orange Ø 50 mm x H 60 mm
Stumpenkerze in Orange Ø 50 mm x H 60 mm
Inhalt 0.11 Kilogramm (25,91 € * / 1 Kilogramm)
2,85 € *
12er Tray Maxi PC, Stimmungslichter - 9 h Brenndauer
12er Tray Maxi PC, Stimmungslichter - 9 h Brenndauer
Inhalt 12 Stück (0,48 € * / 1 Stück)
5,75 € *
Stumpenkerze in Braun Ø 70 mm x H 150 mm
Stumpenkerze in Braun Ø 70 mm x H 150 mm
Inhalt 0.49 Kilogramm (20,39 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Stumpenkerze in Schwarz Ø 70 mm x H 200 mm
Stumpenkerze in Schwarz Ø 70 mm x H 200 mm
Inhalt 0.64 Kilogramm (19,06 € * / 1 Kilogramm)
12,20 € *
1 von 19
Zuletzt angesehen